Freitag, 13. Januar 2012

"No black lines"


 Bei der Challenge #100 von fun with shapes and more  durfte ich mir das Thema aussuchen. 


``No Black Lines``
(Das ist die Stempeltechnik, bei der man keine sichtbaren Umrandungen des Stempelmotives sieht)


Ich habe eine große Streichholzschachtel verziert. Dazu habe ich nach langer Zeit  den süßen Hund von Penny Black benutzt. Diese Stempeltechnick hat mich schon lange gefesselt. Es hat was von einem Aquarell.
Ich bin spät mit dem einstellen, da wir einen Rohrbruch haben und es momentan sehr schwierig bei uns ist.



Kommentare:

BA hat gesagt…

die s-box ist ja süss liebe silke
xoxo BA

krokodilli hat gesagt…

Der Hundi - und natürlich auch die Schachtel - sieht sooo süß aus! Dieses Bild macht richtig Lust, die Technik auch mal zu probieren, ist mal was ganz anderes.
LG Heike