Mittwoch, 11. Dezember 2013

15 Minuten Weihnachten in der Tüte

Advent (lateinisch adventus) heißt eigentlich Ankunft. Davon merke ich leider kaum etwas. Der Dezember ist so vollgestopft von Terminen. Sei es von der Schule, dem Kindergarten oder der Arbeit. Wo bleibt da Zeit um den Advent zu genießen? Deshalb habe ich 15 Minuten Weihnachten in der Tüte gezaubert. Ein schönes Geschenk um etwas Ruhe, Frieden und Besinnlichkeit zu verschenken.




Die Anleitung wie es funktioniert ,habe ich auf die Rückseite der Tüte angebracht.

Der Inhalt besteht aus einer Weihnachtsgeschichte, einem Teelicht, Streichhölzern,Lebkuchen und Tee.


Kommentare:

Basslady hat gesagt…

einfach absolut genial und wunderbar gestaltet!

glg silvi

Sonny hat gesagt…

Klasse gestaltet!
Rustikal und trotzdem edel..
Gruss Sonny

katrin kme hat gesagt…

Sehr stilvoll! Toll!

Die Gestaltung der Sterne spricht mich besonders an!

Lg, katrin

Janine - Ellabella hat gesagt…

Liebe Solke, was für eine schöne IDEE! Bin begeistert! LG Janine

BiBa hat gesagt…

Hallo Silke,
wow... das sieht so schöööön aus, ich bin hin und weg. So eine tüte sollte jeder bekommen.

Liebe Grüße
Birgit

Anja Kahle hat gesagt…

Wunderschön!!!!
Da hast Du ein super Händchen bei der Gestaltung gehabt!!!
Hut ab!
LG
Anja

PokSa hat gesagt…

Wow! Die Tüten sehen einfach fantastisch aus. Ich habe dieses Jahr auch schon ein paar dieser Tüten produziert. Aber sie waren schneller weg als das ich hätte Fotos machen können. ;)
Wirklich immer wieder eine tolle Geschenksidee.
lg Sandra