Freitag, 25. Januar 2013

Schneckenpost zum Geburtstag

Hallo zusammen,

heute habe ich Schneckenpost zum Geburtstag verschickt. Da Schnecken bekanntlich langsam sind, ist es ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk geworden *gg*. Ich hoffe das die Schnecken unterwegs nicht einfrieren bei den Temperaturen. 


Ein kleines Geburtstags-Set in Rosa- Grau ist entstanden.


Es besteht aus einer Diamant-Faltkarte. Die Anleitung dazu findet ihr bei BiBa.http://bibablog.blogger.de/topics/Workshop/



Einen Schokoladen-Aufzug.


Dazu noch ein Taschenspiegel mit selbst genähter Hülle aus Wollfilz und applizierten Fliegenpilz.

Einige wollten gerne wissen wie ich die Pilze mache. Ich habe eine Stanzform und kurbel mit meiner Big Shot den Stoff aus und appliziere ihn dann. Das geht wunderbar.


Kommentare:

cathi139 hat gesagt…

was für ein schönes Set, klasse und tolle Farben
lg
Cathi

Britta hat gesagt…

Liebe Silke,
ein tolles Set und eine edle Farbkombi. Die Schnecken nehme ich auch gern für etwas "Nachträgliches". Sehr, sehr schön geworden und danke schon mal vorab für die schnelle Motorradpost. Melde mich, wenn der Umschlag da ist.

LG und ein tolles Wochenende
Britta

Nancy hat gesagt…

Supersuperschööön!!

LG
Nancy