Donnerstag, 21. November 2013

File Folder Card mit passendem Umschlag / Anleitung/Workshop Tutorial

Hallo,

nun kommt die versprochene Anleitung zu meiner File Folder Karte mit passendem Umschlag  von meinem Weihnachtsworkshop. Gemacht mit dem Stampin Up Envelope Punch.

Ihr benötigt:
Envelope Punch Board
Cardstock,
Kleber
Band
Stempel,
Schnick-Schnack



Nehmt ein Stück Cardstock in 28 x20cm und falzt es an der kurzen Seite(20cm) bei 10cm. Wer mit Designpapier arbeitet sollte das nun auf die rechte Seite kleben. anschließend wird die rechte Seite um 2cm gekürzt.


Das wird eure Doppelkarte und die sollte nun so aussehen. Nun legt sie in das Board bis zur Nase und stanzt.


Hier sieht man es nochmal besser.



Nun schiebt ihr das Papier weiter bis zu 3 Inch und stanzt wieder.


Jetzt die Karte drehen und die Schritte wiederholen. Erst an die Nase legen und stanzen und dann wieder bei 3 Inch.





Nun schneidet ihr bis zur Einkerbung den Streifen ab. ich habe es euch auf dem Bild makiert. 


Das gleiche macht ihr mit dieser  Seite.


Eure Karte sollte nun so aussehen. Wer möchte rundet jetzt noch die makierten Ecken ab.




Klappt eure Karte zusammen und bindet ein Band drum herum.
Klebt euer ausgestanztes Motiv auf dem Wellenkreis. Klebt unter dem Wellenkreis 3D Pads und klebt ihn auf die Karte. Fädelt die Glöckchen auf ein dünnes Band und bindet sie um euren Knoten. Nun könnt ihr noch Glitzersterne oder sonstiges aufkleben.


Jetzt nehmt ihr zwei Stücke Cardstock in den Maßen : 
Espresso: 13,5 x 8,5cm
Vanille: 13x 8cm


Rundet nun bei beiden  Stücken Cardstock alle 4 Ecken ab. Klebt den Vanille Cardstock auf den Espresso Cardstock.


Stanz euch nun zwei Sterne aus Glitzerfolie aus und klebt sie gegengleich an den Cardstock


Wer mag kann jetzt noch oben einen Text stempeln. Ich habe dazu den Drehstempel benutzt. Das Ho Ho Ho habe ich mal verkehrt rum gestempelt. Finde ich witzig ...ergibt dan Oh ..Oh..Oh. 
Fertig ist eure File Folder Karte.

Jetzt noch den passenden Umschlag dazu.


Wir machen einen Umschlag für die Kartengröße 10,5 x 14,8 cm. Dazu benötigt ihr ein Stück Cardstock 20,3 x 20,3cm.

Legt euren Cardstock bei 8,7cm an und stanzt und falzt.


Nun dreht ihr das Papier und legt immer die Nase auf den Falz an und stanzt und falzt. Das macht ihr an allen Seiten.


Nun die Falze nach knicken und fest kleben.


Fertig ist er!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim nachwerkeln! Wer meine Anleitung benutzt sollte bitte fair sein und  zu meinem Blog verlinken. 


Kommentare:

Sabrina hat gesagt…

Super Anleitung.
Werde ich doch glatt heute Abend gleich mal nachwerkeln.

LG Sabrina

Stempelschnecke hat gesagt…

Vielen lieben Dank für die tolle Anleitung. Ich werde sie bald mal nachmachen.
Viele Grüße und ein schönes Wochenende
Andrea

PokSa hat gesagt…

Was für eine tolle Inspiration bzw. Anleitung. Da kann ich meinen Vorrednerinnen nur zustimmen. Auch ich werde nacharbeiten. ;)
lg und ein schönes Wochenende
Sandra

N!cole hat gesagt…

Hallo Silke,

Danke für die tolle Anleitung.
sieht super toll aus.

Schönes Wochenende.

LG Nicole

Katrin Kim hat gesagt…

Danke für die Anleitung!

Ich hab nur noch eine Frage:
Wenn ich einen 28x10cm langen Cardstock bei 10 falze, habe ich doch gar keine Mittelfalz wie auf Deinem Bild.
Stimmt da irgendeine Zahl nicht?

Ganz lieben Gruß,
Katrin

Katrin Kim hat gesagt…

Danke für die neuen Maße - jetzt passt es!

Lg, Katrin

Monis Stempelgaudi hat gesagt…

Liebe Silke,
ich kann mich nur wiederholen: Das Teil ist einfach genial! Hab ganz lieben Dank für deine Anleitung. Ich freu mich schon aufs Nachbasteln.
Viele liebe Grüße
Moni

Birthe Blumstein hat gesagt…

Huhu,
ganz tolle Anleitung! Bin total begeistert.
Wollte sie gerade nachbasteln, aber irgendwie stimmen die Maße doch noch immer nicht, oder bin ich total blind??? Hilfe.

Vielen Dank!
Liebe Grüße
Birthe