Montag, 17. September 2012

Stick Pin Holder/ Täschchen

Auf vielen Amerikanischen Blogs und Karten sieht man Stick Pins. Die finde ich wunderschön. Das sind gepimpte Nadeln mit Perlen nach Wahl. Meistens werden sie hinter Blumen oder Schleifenband gesteckt.   Da man sie bei uns noch nicht so viel sieht, eine prima Geschenkidee. Also habe ich mich hingesetzt und welche gezaubert.




 Das passende Täschchen durfte auch nicht fehlen.


Das war mein Mekka Schenkli für BiBa



Kommentare:

Familie und kreatives Chaos hat gesagt…

Ach wie schön! Ich finde die Nadeln ja genial. Und dann noch diese fantastische Verpackung. Super edel.
GLG Claudia

KayBeScraps hat gesagt…

wow.. Silke.. die Box sieht klasse aus und die Sticks sind auch soo wunderschöön..

LG, Katrin

Gabi hat gesagt…

Das finde ich eine schöne Idee. Die Verpackung passt sehr gut dazu. Die Beschenkte wird sich bestimmt freuen.
LG
Gabi

Kinuko hat gesagt…

wow, eine tolle Idee. Stimmt, die Nadeln sieht man noch nicht sooo oft bei uns, aber immer öfter. Die gefallen mir richtig gut. Die kleine Tasche dazu ist auch total süß geworden.
LG Bea

Angela hat gesagt…

Boah ist das eine tolle Idee und die Pins sehen echt klasse aus.Bin durch's stöbern auf verschiedenen Blog's hier gelandet und bin total begeistert von Deinen Werken.Werde mich gleich mal als neue Leserin eintragen.
Liebe Grüße
Angela

Cudy hat gesagt…

Das sieht ja total hübsch aus! Und eine so tolle passende Verpackung...
liebe Grüsse
Cudy

krokodilli hat gesagt…

*sabberundhabenwollen* Diese Pins sind soooo toll! Ich liebe die Dinger total, und deine sehen so schön aus, tolle Perlen sind das!
LG Heike

Seija hat gesagt…

Eine tolle Idee, schaut sooo fantastisch aus, auch in der Verpackung, absolut süß!
Lg Michi

hb871 hat gesagt…

och, sehen die Pins klasse aus! ich wollte auch schon mal welche machen, abver irgendwie krieg ich sie nicht so hin wie du... haste einen Geheimtipp für mich??